Rechenberg-Bienemühle und Holzhau im Erzgebirge
InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß

Ökobad Rechenberg

Ökobad Rechenberg

Das Ökobad Rechenberg liegt eingebettet von Wiesen und Wäldern im Tal der Freiberger Mulde, unweit von Rathaus und Brauerei.

Im Gegensatz zu anderen Freibädern wird das Wasser natürlich gereinigt und kommt daher ohne den Zusatz von Chlor aus. Es ist daher besonders für Hautallergiker zu empfehlen. Neben Schwimmer- und Nichschwimmerbereich gibt es ein Babybecken, einen Volleyballplatz, Liegewiese und Imbiss.

Das schöne am Rechenberger Ökobad ist: es ist aufgrund seiner Größe nie überlaufen. Auf den Liegewiesen und im Wasser hat man immer genügend platz. Ein Steg führt quer über das Wasser und teilt damit den Badebereich in Schwimmerbecken und den Bereich, wo man nach Herzenslust toben kann.

Kinder bis 14 Jahre bezahlen 2,- EUR, Erwachsene 3,- EUR.
Das Parken ist kostenlos.
Geöffnet hat das Bad bei schönem Wetter von Anfang Mai bis Ende September
Montag-Freitag: 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag-Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

Übrigens: bei schlechtem Wetter hat der Imbiß gelegentlich trotzdem geöffnet. Eintritt brauch man dann keinen bezahlen. Essen und Trinken kann man in dem daneben befindlichen Partyzelt.

Weitere Information gibts unter Freibäder im Erzgebirge / Ökobad !

(Alle Angaben ohne Gewähr)Rechenberger Ökobad

InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß