Rechenberg-Bienemühle und Holzhau im Erzgebirge
InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß

Sehenswürdigkeiten in Rechenberg-Bienenmühle

und Umgebung

 

Heimathaus

Heimathaus Clausnitz



Das Heimathaus bietet viele wechselnde Ausstellungen. Das denkmalgeschützte Gebäude im Ortszentrum wurde 1805 erbaut und ist seit 1962 im Besitz der Gemeinde. Im Nebengebäude finden Gäste eine Dauerausstellung zur Flößerei.

Hofladen Clausnitz

Hofladen Clausnitz
 

Der Hofladen in Clausnitz bietet so einiges an Produkten aus eigener Erzeugung und Herstellung. Zum Beispiel kann man dort Kartoffeln, Speiserapsöl, Milch, Käse sowie Fleisch aus der eigenen Schlachtung käuflich erwerben. Zur Ergänzung des Angebotes gibt es noch viele weitere Produkte aus eigener Produktion, aber auch Spezialitäten anderer Regionen im Sortiment.

 

Ökobad

Ökobad Rechenberg



Das Ökobad liegt im anerkannten Erholungsort Rechenberg-Bienenmühle direkt am Waldrand. Die Aufbereitung des Wassers erfolgt auf rein natürliche Weise, durch verschiedene Bestandteile wie Pflanzen, Bakterien, Zooplankton, Binsenklärung und vieles mehr. Dies ist ein großer Vorteil, denn es wird kein Chlor genutzt. Es funktioniert also wie ein natürlicher Teich und ist dadurch sehr hautverträglich, was besonders gut für Allergiker und Kleinkinder ist.

Flößerhaus

Flößerhaus Rechenberg



Das Flößerhaus, welches 1670 errichtet wurde, war für die sog. Häusler, die Ärmsten mit wenig Grund und Boden, bestimmt. Auf einer Grundfläche von 44 m² wohnten 2 Erw. mit bis zu 10 Kindern; 2 Ziegen und Hühner lebten mit im Haus. Die Bewohner des Flößerhauses gingen neben der saisonalen Flößerei auch anderen Dienstbarkeiten nach. 2001 erfolgte die Schenkung des Häusleins an die Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle und darf seit 2004 als Museum verwendet werden.

 

Häuselmacher

Häuselmacher Schwibbogen



Die Produkte machen auf die Jahrhunderte alte Tradition des Fachwerkbaues aufmerksam. Dieser ist nur in weiten Teilen Deutschlands anzutreffen. Zu den gestalteten Motiven gehören die unterschiedlichsten Gebäude der ländlichen Bauweise. Im Mittelpunkt steht die Wehrkirche, welche einst nur im Erzgebirge verbreitet war. Gerne können die Besucher sich ein eigenes Dorf ganz individuell gestalten, falls sie dazu das geeignete Zubehör der Volkskunst haben oder ihren eigenen Schwibbogen damit schmücken.

 

Holzkunst

Erzhütte in Rechenberg-Bienenmühle



In der Erzhütte, im Ortsteil Bienenmühle findet man Artikel nahezu aller namhaften Erzgebirgskunst-Hersteller. Außerdem Kunstgewerbliche Werkststätten oder Drechslereien, sowie eine ganze Reihe traditioneller Familienbetriebe , deren Erzeugnisse ausschließlich in diesem Geschäft erhältlich sind. Die Erzhütte ist der Erzgebirgkunst-Händler für moderne Holzkunst. Vom Schwibbogen über Räuchermännchen bis zur Weihnachtsdekoration ist hier alles dabei.

Brauereimuseum

Brauerei Rechenberg
 

Das Sächsische Brauereimuseum zeigt die über 450-jährige Geschichte der Brauerei und den gesamten Prozess der traditionellen Bierherstellung - von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt. Einmalig ist der vollständige Erhalt der historisch wertvollen Gebäudesubstanz. Angefangen vom Sudhaus vom Jahre 1780 bis hin zu den unterirdischen Gewölbekellern in Einheit mit der kompletten und funktionsfähigen Brautechnik.

InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß
Unterkünfte finden
rechenberg-holzhau.de ist ein Projekt von porstmann.com
Impressum::Datenschutz