Rechenberg-Bienemühle und Holzhau im Erzgebirge
InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß

Mariä Lichtmess

auf dem Edeka-Parkplatz in Bienenmühle

am 2. Februar 2020 ab 16:00 Uhr

Mariä Lichtmess in Bienenmühle

Bühnenprogramm:

ab 16:00 Uhr: Improvisationstheaterstück „Die sonderbare Reise einer Ziege“ extra für diesen Tag geschrieben von Andreas Mende

im Anschluss ein bunt gemischtes Programm von folgenden Akteuren:

  • Grundschule „Friedrich Schiller“ aus Clausnitz
  • Kindergarten „Sonnenschein“ aus Rechenberg-Bienenmühle
  • Posaunenchor der Kirchgemeinde und Pfarrer Philipp Pole

ca 18 Uhr: mit den Worten „Licht aus“ wird der Bürgermeister Herr Funke die Weihnachtszeit offiziell beenden.

Für das leibliche Wohl sorgt Glühwein, Gulasch und Gegrilltes.
Als kleines Mitbringsel können Sie im Büdchen nach selbst gefertigten Holzknöpfen, Kettenanhängern und anderen Souveniers stöbern.

Die Festlichkeit wird gestaltet von Herr Peinelt und Team vom EDEKA-Markt, das Haar-Team Mittelstraße, Kräuterweibl Gisela Richter, Bäckerei Franke, RHG Bienenmühle, Geschenkebüdchen,  DJ Kevin Neumann, Fleischerei Jens Fischer, Pfarrer Pohle mit Posaunenchor, Köhler-Werbung

Parkmöglichkeiten: ab ca 15:30 Uhr in der Mittelstrasse, da ab dieser Uhrzeit die Strasse für den Durchgangsverkehr gesperrt wird um Parkmöglichkeiten zu schaffen.

Sie brauchen noch was für Ihr nächstes Weihnachtsfest? Die Erzhütte in Rechenberg-Bienenmühle hat in der Nebensaison von Mo - Fr von 08:00 - 15:00 Uhr für Sie geöffnet.

Mariä Lichtmeß in Bienenmühle

Alle Angaben ohne Gewähr!

InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß
Unterkünfte finden
rechenberg-holzhau.de ist ein Projekt von porstmann.com
Impressum::Datenschutz