Rechenberg-Bienemühle und Holzhau im Erzgebirge
InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß

Hofladen Clausnitz

 

Die Felder rund um Rechenberg-Bienenmühle werden überwiegend von der Agrargenossenschaft „Bergland“ Clausnitz eG bewirtschaftet. Dabei setzt das landwirtschaftliche Unternehmen auf die Weiterentwicklung regionaler Kreisläufe, um eine ressourcenschonende, umweltgerechte und nachhaltige Produktion zu betreiben.
Durch eine eigene Speiseölpresse wird es möglich, heimische Ölsaaten, wie Raps, Öllein und Leindotter zu wertvollen, kaltgepressten Speiseölen zu verarbeiten. Der verbleibende Raps- oder Leinkuchen wird durch die örtliche Bäckerei in Brot eingebacken, welches immer Donnerstags im Hofladen erhältlich ist. Leinkuchenmehl ist aber auch eine wertvolle Ergänzung im Müsli oder vielen anderen Gerichten.  
Neben den Speiseölen bietet die Genossenschaft noch weitere Produkte aus der eigenen Erzeugung an. Dazu gehören die Kartoffeln, verschiedene Schnitt- und Hartkäse, Rindfleisch und traditionelle Wurstwaren.
Ergänzend zu den Produkten der Direktvermarktung finden Sie im Hofladen viele weitere  Spezialitäten aus der Region.  
Ein Besuch lohnt sich also in vielerlei Hinsicht, Wissenswertes über die heimische Landwirtschaft zu erfahren, hautnah mitzuerleben, wie wertvolles Speiseöl hergestellt wird und nicht zuletzt, um viele gute naturbelassene Produkte aus dem Erzgebirge kennenzulernen.

 

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch: 8:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr

InternetAgentur Porstmann porstmann.com macht Webseiten groß